Deutschlands großes Gesundheitsportal - Homepage
Startseite +++ Aktuelles aus Gesundheit & Medizin +++ Deutschland +++ Österreich +++ Schweiz +++ International +++    RSS Feed
Rückblick - Erster außerklinischer Intensivpflege(aIP)-Award im Maritim Hotel in Köln 2016

Gruppenbild Gewinner + Jury und Geschäftsführung kegra GmbH
Die kegra GmbH, hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Wertschätzung und Würdigung, engagierter Pflegekräfte, Ehrenämter und Patienten in der außerklinischen Intensivpflege in den öffentlichen Fokus zu rücken und hat vor diesem Hintergrund, am 31. August 2016 den erste aIP-Award in Köln an engagierte Menschen in der außerklinischen Intensivpflege verliehen.

Es waren einzelne Personen als auch Teams nominiert. Veranstaltungsort für die Verleihung des aIP-Awards war einer der Tagungssääle des Hotel Maritim im Untergeschoss. Damit Gäste, Jurorinnen und Nominierte/Gewinner den Weg fanden, halfen die Mitarbeiter der kegra GmbH in der imposanten, gläsernen Hotelhalle bei der Orientierung.

Drei herausragende Frauen - Frau Marie-Luise Müller, Ehrenpräsidentin des deutschen Pflegerates, Frau Dr. von Reibnitz, Gesundheitswissenschaftlerin und Sr. Dr. h. c.

Lliliane Juchli, Pflegewissenschaftlerin - die in der Pflege Rang und Namen haben, bildeten die Fachjury, welche die Gewinner mit dem aIP-Award ausgezeichnet haben. Ein besonderes Highlight für die kegra GmbH und die Anwesenden war Sr. Liliane Juchli, die extra den weiten Weg aus der Schweiz auf sich genommen hat. Die 83-jährige Ordensschwester, Begründerin der Pflegewissenschaften, berichtete mit ihrem Vortrag "Erlebte Pflegegeschichte" über die Entwicklung und Professionalisierung der Pflege und wurde entsprechend von den Gästen gefeiert.

Die Gewinner der einzelnen Kategorien – Einzelpreis, Teampreis, Ehrenamt, Patient und Lebenswerk:

In der Kategorie „Einzelpreis“ gewann Johanna Otterbach vom Frechener Krankenpflegeteam, welche von ihren Kolleginnen und Kollegen als "erster Steuermann auf dem Schiff der Intensivpflege" gefeiert und mit dem aIP-Award für ihren unermüdlichen Einsatz mit Leib und Seele geehrt wurde. Mit einer Dankesrede versicherte die Preisträgerin: "Hier gehöre ich hin!".

Das Pflegeteam linimed aus Jena durfte in der Kategorie "Teampreis“ für außerklinische Intensivpflege mit besonderem Engagement" Preis mit nach Hause nehmen. Mit großem Aufwand und Engagement kümmert sich das ausgezeichnete Team von linimed um einen schwerstbehinderten Klienten in der 1:1-Versorgung zu Hause. Sie ermöglichen diesem, auch wenn es sie die eigene Freizeit kostet, Aktivitäten, wie beispielsweise einen Ausflug zu einem Heimatfest.

Der Marathonläufer Peter Borsdorff aus Düren wurde für seinem Einsatz für behinderte und kranke Kinder mit dem Award für „ehrenamtlich Tätige“ in der außerklinischen Intensivpflege ausgezeichnet. Mit seiner „Laufschuh-Spardose“ sammelt er bei Laufveranstaltungen Geld, dass er zu einhundert Prozent behinderten Kindern oder entsprechenden Einrichtungen zukommen lässt.

In der Kategorie „Patient“, durfte sich der Rollstuhlpatienten Ingo Röttger über eine Auszeichnung mit dem aIP-Award freuen. Er erhielt den Preis für seine unermüdliche Bemühung um ein selbstständiges Leben und seine angestrebte Laufbahn zum Hundetrainer.

Ein ganz besonderer Moment war die Verleihung des Awards für ihr überragendes „Lebenswerk“ an Sr. Liliane Juchli, welche den krönenden Abschluss für die Verleihung in den Räumlichkeiten des Hotel Maritim bildete. Die Laudatio dafür hielt Frau Ute Grap, Pflegewissenschaftlerin und Geschäftsführerin der kegra GmbH. Überreicht wurde der Award durch Frau Marie-Luise Müller, Ehrenpräsidentin des Deutschen Pflegerates e. V. Völlig überrascht und gerührt nahm sie ihren Preis entgegen und wurde zum Umtrunk am Dom nach der Verleihung mit einer Rikscha gefahren.

Zusammenfassend kann man von einer unvergesslichen und nachhaltigen Veranstaltung sprechen, die in den kommenden Jahren mit absoluter Sicherheit zu den etablierten Events in der außerklinischen Intensivpflege gehören wird.

aIP-Award 2018 & dgcc im Intensivpflege-Dialog am 03. und 04.07.2018 in St. Blasien - weitere Infos erhalten Sie hier: http://aip-award.de/

Datum: 13.04.2018

Verantwortlich für diese Meldung:

kegra GmbH
kegra GmbH
Gut Maarhof
Frankfurter Straße 540
51145 Köln

Tel.: 02203-980030
Mail.: info@kegra.de
www.kegra.de
http://www.kegra.de

weitere Meldungen zum Thema:

Erstmals Marketing-Preis für smarte Hörgeräte-Versorgung verliehen: „Smart Hearing Award 2016“ geht an Schiller & Gebert Hörgeräte GmbH
Hannover, 21. Oktober 2016 - Die Schiller & Gebert Hörgeräte GmbH (Lappersdorf) gewinnt den „Smart Hearing Award 2016“. Der Preis, der in diesem Jahr erstmals vergeben wurde, würdigt originelle Ansätze zur Vermarktung von smarten Hörgeräten mit...

4. Wissenschaftlicher Kongress für Aligner Orthodontie am 18. und 19. November 2016 in Köln
Stuttgart, 16. Februar 2016 Die Deutsche Gesellschaft für Aligner Orthodontie e.V. (DGAO) veranstaltet nach dem großen Erfolg von 2014 ihren vierten wissenschaftlichen Kongress für Aligner Orthodontie. Dieser findet ganztägig am 18. und 19....

klinikcampus mit dem M&K-Award 2016 ausgezeichnet
Die Video-Learning-Plattform klinikcampus.de gewinnt den international ausgeschriebenen M&K-Award 2016 in der Kategorie A „Medizin & Technik“. Auf den Plätzen folgen Produkte von Ambu und Samsung Electronics. Der Award zeichnet jedes Jahr...

Dental Kick-off 2016: Zahnärztekongress – ALLES AUSSER ZÄHNE – startet am 22. und 23. Januar 2016 im Hamburger East Hotel
Am 22. und 23.01.2016 findet im Hamburger East Hotel erstmalig ein Zahnärztekongress der besonderen Art statt: Unter dem ungewöhnlichen Titel „ALLES AUSSER ZÄHNE“ werden sieben hochkarätige Referenten interessierte Zahnärzte über alle Themen...

Medical App Award 2016 - Bewerbungsphase gestartet
Das norddeutsche Branchennetzwerk Life Science Nord verleiht am 12. Januar 2016 im Rahmen des Kongresses „Vernetzte Gesundheit“ in Kiel erstmals einen Award für die innovativste medizinische App. Bis zum 13. November 2015 können App-Anbieter und...

KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* mit dem "Top Hotel Star Award" ausgezeichnet
KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* wurde in der Kategorie "Innovation" mit Silber für das AQUARIUS* Lufterfrischungssystem ausgezeichnet. Mit ausgewählten Düften und einem modernen Spender in minimalistischem Design - wird den Themen Hygiene &...

Clot Management Devices Market to Remain Lucrative During 2016 - 2024
Global Clot Management Devices Market: Overview According to an article published in the Journal of Thrombosis and Haemostasis, the awareness about venous thromboembolism (VTE) remains alarmingly low. What makes this scenario more concerning is...

The Value of Home Healthcare Software - Product & Service Market Estimated to Soar Higher During 2016 - 2024
Global Home Healthcare Software Market: Overview Home healthcare is a wide segment consisting of various software, products and services which are provided at patients’ home. The trend observed globally is the shift of treatment from...

Asklepios Orthopädische Klinik Lindenlohe: Bronze-Status im KnorpelRegister der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie

Dr. Markus-Johannes Rueth

Kommt Hyperthermie auf Kassen-Rezept auf die Agenda der GroKo?

Prof. Dr. András Szász, Begründer der Oncothermie

Wohlfühlen in der Zahnarztpraxis

Empfangsbereich Zahnarztpraxis Krug

Sicherer Test für Gebärmutterhalskrebs ab sofort in der Slowakei und in Tschechien erhältlich: BioTech Unternehmen oncgnostics schließt exklusive Kooperation mit der MEDIREX Group

Das Laborteam von Medirex in Bratislava wird bald auch den GynTect® Test durchführen.

Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Hinweis schließen   mehr info