Deutschlands großes Gesundheitsportal - Homepage
Startseite +++ Aktuelles aus Gesundheit & Medizin +++ Deutschland +++ Österreich +++ Schweiz +++ International +++    RSS Feed
Professorin Dr. Kirsten Schmieder ist neue Ärztliche Direktorin am Knappschaftskrankenhaus

Betriebsleitung (Geschäftsführer Hans-Peter Jochum, Prof. Dr. Kirsten Schmieder und Thomas Kissinger)
Seit Anfang Oktober ist Professorin Dr. Kirsten Schmieder, Direktorin der Neurochirurgischen Klinik, neue Ärztliche Direktorin des Universitätsklinikums Knappschaftskrankenhaus Bochum und tritt damit die Nachfolge von Professor Dr. Richard Viebahn an, der das Amt die letzten acht Jahre inne hatte.

Als ihr Stellvertreter wurde Professor Dr. Michael Adamzik, Direktor der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, benannt.

„Zusammenkommen ist ein Beginn. Zusammenbleiben ist ein Fortschritt. Zusammenarbeiten ist ein Erfolg“, dieses Zitat von Henry Ford hat sich Professorin Schmieder zur Prämisse für die nächsten zwei Jahre gemacht. Als Ärztliche Direktorin bildet sie zusammen mit Geschäftsführer Hans-Peter Jochum und Pflegedirektor Thomas Kissinger die Betriebsleitung des Universitätsklinikums Knappschaftskrankenhaus Bochum und lenkt die Geschicke des Hauses.

Prof. Kirsten Schmieder ist seit 2012 Direktorin der Neurochirurgischen Klinik des Hauses und Ordinaria für Neurochirurgie an der Ruhr-Universität Bochum. Die Behandlung von Hirntumoren, Neurotraumatologie, Erkrankungen des Rückenmarks und das hochinnovative Gebiet der Behandlung von Epilepsie und chronischen Schmerzen durch Stimulationstherapie sind Schwerpunkte ihrer Klinik. Darüber hinaus ist die Versorgung von Wirbelsäulenerkrankungen ein wichtiges Standbein der Klinik.

Kurzinfo:
Das Knappschaftskrankenhaus Bochum wurde 1909 als Gemeindekrankenhaus gegründet und ist seit 1977 Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum. Heute verfügt das Universitätsklinikum über 485 Betten und neun Fachabteilungen. Jedes Jahr werden 20.000 stationäre sowie 47.000 ambulante Patienten behandelt. Den hohen Standard der Patientenversorgung stellen 1400 hochqualifizierte und motivierte Mitarbeiter sicher. Durch die moderne apparative und technische Ausstattung sind innovative Diagnose- und Therapieverfahren etabliert.

Datum: 10.10.2017

Verantwortlich für diese Meldung:

Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum
Ihr Ansprechpartner:
Bianca Braunschweig M.A.
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
+49 (0)234 / 299-84033
bianca.braunschweig@kk-bochum.de

Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum
In der Schornau 23-25
44892 Bochum
www.kk-bochum.de

http://www.kk-bochum.de

weitere Meldungen zum Thema:

Knappschaftskrankenhaus begrüßt neue katholische Klinikseelsorgerin
Lydia M. Zoremba mit Gottesdienst ins Amt eingeführt Lydia M. Zoremba ist neue katholische Klinikseelsorgerin am Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum und tritt damit die Nachfolge von Thomas Derksen an, der das Haus nach...

Mit guten Vorsätzen ins Neue Jahr – Gut ausgewählte Vitalstoffe helfen bei Gesundheitsvorsorge
Nun ist das Neue Jahr auch schon wieder ein paar Tage alt. Wie war das noch mit den guten Vorsätzen an Silvester? Viele wollten doch auch einiges für die Gesundheit tun, sich mehr bewegen, mit dem Rauchen aufhören, gesünder essen und überhaupt...

Neues Jahr, neue Designs: Drei neue LILLYDOO Windel-Designs sorgen 2018 für noch mehr hübsche Abwechslung am Wickeltisch
Pünktlich zum Jahreswechsel bietet die junge Babypflegemarke doppelt so viele Windel-Designs wie bisher. Frankfurt am Main, Dezember 2017 – Hautfreundlich, leistungsstark und stil-bewusst – mit diesen drei Eigenschaften hat LILLYDOO in der...

Liebevolle Geschenke gegen Einsamkeit und Melancholie: Neue Lebensfreude zu Weihnachten entzünden
TRIANOmedien, Windhagen, Filmproduktion mit ZÜGIGEM Direktversand, erinnert an die einsamen Herzen in der dunklen Jahreszeit, gerade zu Weihnachten. Jetzt, wo es draußen in Dämmerung und im Dunkeln allüberall festlich zu leuchten beginnt, da kann...

Knappschaftskrankenhaus mit MB-Gütesiegel „Gute Weiterbildung“ ausgezeichnet
Marburger Bund ehrt Qualität der Facharzt-Weiterbildung in der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie Bochum/Köln. Als erste Klinik im Ruhrgebiet wurde die Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie am Universitätsklinikum...

Altonaer Kinderkrankenhaus legt Grundstein für neue Notfallstation
Die heutige Grundsteinlegung für die neue „Pädiatrische Interdisziplinäre Not- und Aufnahmestation“ (PINA) leitet den nächsten großen Abschnitt des Altonaer Kinderkrankenhauses auf dem Weg zum Kinderzentrum 2020 ein. Ein entscheidender Baustein...

Tumorzentrum am Knappschaftskrankenhaus eröffnet
Spezialisten der Krebsdiagnostik und -therapie mit Dienstleistern aus der Gesundheitsbranche unter einem Dach Nach knapp 28 Monaten Bauzeit feierte das Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum gestern mit einem Festakt die Einweihung...

Neue Stabilität im Iliosakralgelenk: Moderne 3D-Implantate geben Lebensqualität zurück
Anhaltende Schmerzen, die tief im Hüftgelenk beginnen und bis ins Bein ausstrahlen, deuten auf eine Blockade im Iliosakralgelenk, kurz ISG, hin. Vor allem beim Wechseln vom Sitzen zum Stehen, vom Liegen in die aufrechte Position oder auch beim...

Erfolgreiches Herbstsymposium der HC&S AG: „Digitalisierung im Gesundheitswesen – ein (schöner) Traum?“

Plenum des 11. Münsteraner Symposiums

German Design Award 2018: Auszeichnung für die AIRY box

Die AIRY box

Die Anfänge der Kryosauna und als was die Kryosauna heute gesehen und angewendet wird

Die Kryosauna

Gleich vier Innovations-Awards für smarte Hörgeräte „Made for all“: ReSound unterstreicht auf CES 2018 Vorreiterrolle bei Hörgeräte-Vernetzung

Viel positive Resonanz für smarte Hörgeräte „Made for all“ – der Auftritt von ReSound bei der CES 2018 (Foto: ReSound)

17.11.2017 Tag des Honigfrühstücks

Bienenstand der Imkerei Ahrens

Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Hinweis schließen   mehr info