Deutschlands großes Gesundheitsportal - Homepage
Startseite +++ Aktuelles aus Gesundheit & Medizin +++ Deutschland +++ Österreich +++ Schweiz +++ International +++    RSS Feed
EMN-Meeting 2018: Aktueller Stand der Therapie des multiplen Myeloms in Europa
Auf dem ersten Meeting des European Myeloma Network (EMN) zum multiplen Myelom lag der Fokus auf der Diskussion vorhandener Studiendaten und deren Implikation für die klinische Praxis und künftige Forschung.

Interessierte Ärzte finden auf der Kongressplattform hematooncology.com einen Bericht zum aktuellen Stand der europäischen Myelomforschung.
Stuttgart, 8. Mai 2018 – Vom 19. bis 21. April fand erstmals das Meeting des European Myeloma Network (EMN) in Turin statt. Das zentrale Thema des Kongresses war der aktuelle Stand der Myelomforschung mit Ausblick in die Zukunft. Für die Kongressplattform http://www.hematooncology.com berichtete Dr.

med. Hans Salwender aus den Asklepios Kliniken Hamburg, Altona und St. Georg. In seiner praxisrelevanten Kongresszusammenfassung finden Kollegen einen fundierten und kompakten Überblick über die aktuelle Studienlage und deren Einfluss auf die tägliche klinische Praxis sowie auf zukünftige Forschungsprojekte auf europäischer Ebene. Eine Aufgabe der künftigen Myelomforschung besteht beispielsweise darin, klinische Studien zu kleineren Patientengruppen, wie etwa Hochrisikogruppen, zu konzipieren. „Bei aller Begeisterung über die immensen Erfolge der Behandlung von Myelompatienten sollten wir nicht übersehen, dass einige Hochrisikopatienten von diesen Erfolgen noch zu wenig profitieren“, merkt Dr. med. Salwender in seinem Bericht an.
Die unabhängige Kongressplattform http://www.hematooncology.com , die von der Firma medizinwelten-services mit Unterstützung der Firma Celgene betrieben wird, veröffentlicht regelmäßig deutschsprachige Berichte von den weltweit relevantesten Kongressen im Bereich der Hämatoonkologie. Die Berichte zu verschiedenen Indikationen werden von Experten aus dem jeweiligen Fachgebiet verfasst. Schwerpunkte sind die Vorstellung neuer klinischer Daten und deren Relevanz für die klinisch praktische Tätigkeit. Mit den Zusammenfassungen möchte die Onlineplattform diejenigen ärztlichen Kollegen unterstützen, denen es nicht möglich ist, regelmäßig alle wichtigen Fachkongresse selbst zu besuchen, die aber dennoch auf die Aktualisierung ihres Fachwissens und die Sichtung der neuesten Forschungsergebnisse nicht verzichten wollen.
Ärzte können auf http://www.hematooncology.com auch einen Newsletter abonnieren, der regelmäßig über die anstehenden Kongresse, neue Kongressberichte sowie interessante Neuigkeiten in der Hämatoonkologie informiert. So können die Leser wissenschaftlich und klinisch auf dem Laufenden bleiben, auch wenn ein Kongressbesuch nicht möglich ist. Ein Archiv bietet eine Rückschau auf frühere Kongresse.

Datum: 08.05.2018

Verantwortlich für diese Meldung:

medizinwelten-services GmbH
medizinwelten-services GmbH
Elke Fürst
Marktstraße 4
70372 Stuttgart
Tel.: +49 711 217486-0
E-Mail: e.fuerst@medizinwelten-services.com
www.medizinwelten-services.com

http://www.medizinwelten-services.com

weitere Meldungen zum Thema:

MDS-Forum 2018: Aktuelles zur Diagnostik und Therapie der myelodysplastischen Syndrome (MDS) und der akuten myelodysplastischen Leukämie (AML)
Auf dem 7. MDS-Forum, das vom 13. bis 14. April 2018 in Dresden stattfand, wurde der aktuelle Wissenstand zu den myelodysplastischen Syndrome (MDS) in bewährter Manier aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet. Die Kongressplattform...

März 2018 ist Darmkrebsmonat: Hyperthermie als komplementäre Therapie
Der März 2018 ist Darmkrebsmonat. In diesem Zeitraum weisen die Felix Burda Stiftung, die Stiftung LebensBlicke und das Netzwerk gegen Darmkrebs vor allem auf Möglichkeiten zur Früherkennung hin. Denn: In Deutschland erkranken jährlich etwa 60 000...

VSOU 2018: Die perfekte Kombination aus Networking, Wissenstransfer, Kommunikation und Kursangeboten
„Mobilität durch Fortschritt“ war das Motto der 66. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen in Baden-Baden, die am 28. April 2018 erfolgreich zu Ende ging. Den beiden Kongresspräsidenten, Univ.-Prof. Dr. med. Steffen...

Schlafen & Relaxen: Deutsches Start up bringt Natur-Essenz Sleep well nach Europa
Oft sind es Männer die - meist- im Bereich IT und Internet - ein Start Up gründen. Agnes Wehr indessen verfolgt eine Geschäftsidee, die eher auf der anderen Seite des aufreibenden Business angesiedelt ist: Wehr gehört zu den 14,6 Prozent Frauen der...

Taiwan: Ein wichtiger Partner für globale Gesundheitssicherheit-- bittet um Unterstützung für seine Teilnahme an der Weltgesundheitsorganisation und der Weltgesundheitsversammlung 2018
Der Besitz des bestmöglichen Gesundheitszustandes bildet eines der Grundrechte jedes menschlichen Wesens, ohne Unterschied der Rasse, der Religion, der politischen Anschauung und der wirtschaftlichen oder sozialen Stellung. — Satzung der...

Brussels, May 23: Seven large EU-funded projects have joined forces – epiXchange 2018 brings together Europe's best brains to pave the way for future epilepsy research.
Around 50 million people worldwide suffer from epilepsy, making it one of the most common neurological diseases. To decrease this figure and pave the way for future ground-breaking epilepsy research, seven large EU-funded projects have joined...

Hyperthermie als komplementäre Therapie bei Eierstockkrebs
Ovarialkarzinom: Kombination der chirurgisch-operativen Therapie mit Zytostatika und Hyperthermie Eierstockkrebs ist eine der häufigsten Ursachen für gynäkologische krebsbedingte Todesfälle bei Frauen. In Deutschland erkranken pro Jahr etwa7.800...

4 Plus GmbH: Ehrgeizige Pläne 2018 und ein schöner Anlass zum Feiern
Erlangen. Eine positive Umsatzentwicklung, dazu mehrere erfolgreiche Kundenprojekte: Für die 4 Plus GmbH erwies sich 2017 als gutes Jahr. Während der Umsatz 2017 im Vergleich zu 2016 um 13 Prozent auf 4,2 Mio. Euro stieg, entwickelte man eine neue...

Für ein sicheres Gefühl: Das neue Eversense® XL CGM System ab sofort mit doppelter Laufzeit von bis zu 6 Monaten

Eversense XL CGM System

Test für Gebärmutterhalskrebs in Portugal: BioTech Unternehmen oncgnostics vergibt exklusive Lizenz für Krebsfrüherkennungstest

Quelle: Shutterstock

Almas Industries stellt Defibrillatoren für SRH-Dämmermarathon

Übergabe der DOC Defibrillatoren an den ASB Rhein-Neckar

Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Hinweis schließen   mehr info