Deutschlands großes Gesundheitsportal - Homepage
Startseite +++ Aktuelles aus Gesundheit & Medizin +++ Deutschland +++ Österreich +++ Schweiz +++ International +++    RSS Feed
Bei Bedarf Inhalations- und Atemtherapie in einem: Wirkungsvolle Kombi-Therapie mit dem RC-Cornet® PLUS
Das innovative RC-Cornet® PLUS der Marke CEGLA Medizintechnik unterstützt Atemwegspatienten effektiv beim Durchatmen und Abhusten.

Darüber hinaus ermöglicht der integrierte Vernebleranschluss des Gerätes die zeitgleiche Durchführung einer Inhalationsbehandlung mit der Atemtherapie, die sogenannte Kombi-Therapie. Einer von vielen Pluspunkten, mit denen das neue Gerät des Medizintechnik-Spezialisten CEGLA aus Montabaur aufwarten kann. Entwickelt wurde das RC-Cornet® PLUS speziell für die Physiotherapie bei chronischen Atemwegerkrankungen.


Intelligente Medizintechnik lässt Patienten aufatmen

Das Atemtherapiegerät RC-Cornet® PLUS erzeugt bei der Ausatmung einen oszillierenden positiven Ausatemdruck (OPEP), und zwar noch wirkungsvoller, komfortabler und leiser als sein Vorgänger


RC-Cornet®. Durch diese Form der Physiotherapie werden die Atemwege bis in die Lungenbläschen geweitet und die Atemnot reduziert. Der Bronchialschleim wird effektiv gelöst sowie verflüssigt und kann abgehustet werden. Auch wird die gesamte Ausatemluft zur wirkungsvollen Reinigung der Atemwege genutzt.


Effektive Kombi-Therapie dank integriertem Vernebler

Bei vielen chronischen Erkrankungen der unteren Atemwege wie z. B. COPD, Asthma oder Mukoviszidose müssen häufig auch Medikamente inhaliert werden. Das Atemtherapiegerät RC-Cornet® PLUS verfügt über einen integrierten Anschluss für ISO-genormte Vernebler. So können Atemwegspatienten die Inhalationsbehandlung gleichzeitig mit der Atemtherapie durchführen. Durch diese Kombi-Therapie wird die gesamte Behandlungsdauer verkürzt und die Effektivität der Medikamentengabe gesteigert.

Umfassende Informationen zum RC-Cornet® PLUS und seinen weiteren Features wie dem neuen Einatemventil, dem patentierten Mundstück und Schlauchdesign erhalten Interessierte unter http://www.cegla.de . Jede Menge Wissenswertes speziell zum Thema COPD liefert die Patienten-Webseite http://www.leichter-atmen.de , auf der auch viele praktische Tipps und Services zu finden sind.


Innovation und Service aus dem Hause CEGLA Medizintechnik

Das weltweit tätige Familienunternehmen CEGLA Medizintechnik hat seinen Hauptsitz in Montabaur, Rheinland-Pfalz. Seit 1982 liegt dem Spezialisten für medizintechnische Hilfsmittel die Gesundheit von Atemwegspatienten am Herzen. Heute zählt das Unternehmen in Deutschland zu den führenden Anbietern auf seinem Gebiet und bietet eine umfassende Produktpalette für die Diagnostik und Therapie bei Atemwegserkrankungen mit Schwerpunkt auf der Atemtherapie, Inhalationstherapie, Messtechnik und Sauerstofftherapie. Daneben legt CEGLA Medizintechnik großen Wert auf Beratung und Service, um seine Kunden und Patienten optimal zu unterstützen.

Kontakt:
R. Cegla GmbH & Co. KG
Horresser Berg 1
56410 Montabaur
Telefon: 02602 - 9213-0
Telefax: 02602 - 9213 - 15
E-Mail: info@cegla.de
http://www.cegla.de
http://www.leichter-atmen.de

Datum: 14.06.2017

Verantwortlich für diese Meldung:

R. Cegla GmbH & Co. KG
Horresser Berg 1
56410 Montabaur

Ralf Sturm
info@cegla.de
http://www.cegla.de

weitere Meldungen zum Thema:

Exazerbationen vorbeugen und behandeln: RC-Cornet® PLUS in der COPD-Therapie
Mit dem neuen RC-Cornet® PLUS von CEGLA Medizintechnik können Patienten mit chronisch obstruktiver Lungenkrankheit (COPD) leichter atmen und Krankheitsschüben vorbeugen. Das Atemtherapiegerät ermöglicht in jedem Erkrankungsstadium eine effektive...

Atemtherapie einfach, praktisch, effektiv: Das neue RC-Cornet® PLUS bietet maximalen Komfort
Das neue RC-Cornet® PLUS von CEGLA Medizintechnik bietet chronischen Atemwegspatienten noch mehr Komfort bei der Durchführung ihrer Atemtherapie. Das innovative Gerät verfügt über viele patentierte Elemente, die eine einfache Handhabung und bequeme...

Bronchodilatierend und expektorierend: Atemtherapie mit dem RC-Cornet® PLUS kann beides
Das neue Atemtherapiegerät RC-Cornet® PLUS lässt Patienten mit chronischen Atemwegserkrankungen die Wahl: Zum einen ermöglicht das System zur Physiotherapie der Atemwege eine bronchodilatierende Therapie, d. h. es weitet die Atemwege. Zum anderen...

Einfach effektiver bei chronischen Atemwegserkrankungen: Individuelle Therapie mit dem RC-Cornet® PLUS
Das RC-Cornet® PLUS hilft Patienten mit chronischen Atemwegserkrankungen, die Atemwege von Bronchialschleim zu befreien, leichter zu atmen und weniger zu husten. Das vom Medizintechnik-Spezialisten R. Cegla GmbH & Co. KG aus Montabaur entwickelte...

Durchatmen dank wirkungsvoller Atemtherapie: Bronchodilatation mit dem RC-Cornet® PLUS
Leichter atmen dank geweiteter Atemwege: Das ist ein wichtiges Therapieziel bei vielen chronischen Atemwegserkrankungen. Das neue Atemtherapie-Gerät RC-Cornet® PLUS wurde entwickelt, um die Atemwege bis in die Lungenbläschen zu weiten. Das...

Das Plus an Effizienz und Komfort in der Atemtherapie: Mehr Lebensqualität mit dem RC-Cornet® PLUS
Das neue RC-Cornet® PLUS verhilft Patienten mit chronischen Erkrankungen der unteren Atemwege zu spürbar mehr Lebensqualität. Das Unternehmen CEGLA Medizintechnik aus Montabaur hat das Gerät für die Atemtherapie mit vielen innovativen Features...

Sorgenlos mit nur einem Eingriff - die SKY fast & fixed Therapie
Sich einerseits noch gesund und fit zu fühlen doch andererseits nicht kraftvoll zubeißen zu können, das ist die Sorge vieler zahnloswerdender Patienten im Alter zwischen 40 und 70 Jahren. Der Wunsch, weiterhin problemlos essen und unbeschwert...

Volksleiden Rückenschmerzen: Start-up Kaia entwickelt vielversprechende neue Therapie per App
München - Beinahe 80% der erwachsenen Bevölkerung leidet an Rückenbeschwerden (TK Gesundheitsreport 2017). Therapieplätze sind rar, die Kosten hierfür hoch. Rückenschmerzen sind die Hauptursache für Arbeitsunfähigkeit und machen einen normalen...

Interventionelle Radiologie – Operation ohne Skalpell Krankenhaus Sachsenhausen

(v.l.n.r.) Arun Kumarasamy, Uwe Kage

Narkose-Zahnarzt.de: Keine Angst vorm Zahnarzt

Verständnisvoller Umgang mit Angstpatienten: Narkose-Zahnarzt.de

Dr. Stephanie Joachim für Forschung zur diabetischen Retinopathie ausgezeichnet

Priv.-Doz. Dr. Stephanie Joachim

Neues LOGBUCH-Modul: DYNAMED stellt Stations- und Funktionsstellenmonitor vor

Quelle: shutterstock.com/GagliardiImages/DYNAMED GmbH

Serotalin die Antwort bei ADHS - Das neue Nahrungsergänzungsmittel verspricht Verbesserung bei Konzentration und Lernstörungen

Jurastudent beim Lernen mit Serotalin

Vegane Ernährung ohne auf sein saftiges Steak zu verzichten - DAINU-VEGAN macht es möglich

DAINU-VEGAN

Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Hinweis schließen   mehr info