Deutschlands großes Gesundheitsportal - Homepage
Startseite +++ Aktuelles aus Gesundheit & Medizin +++ Deutschland +++ Österreich +++ Schweiz +++ International +++    RSS Feed
Wasserspender Spezialist aQto auf der Corporate Health Convention 2017

© aQto GmbH 2017
aQto überzeugte das Fachpublikum auf der Messe Stuttgart von den Vorteilen leitungsgebundener Wasserspender im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements

Das Ziel eines jeden betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) sind das Wohlbefinden und die Gesundheit der Beschäftigten. Vitale und engagierte Mitarbeiter sind eine wichtige Voraussetzung für die Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens. Gesundheitsfördernde Maßnahmen wie Rückenschule, Raucherentwöhnung und Ernährungs- oder Stressbewältigungskurse gehören deshalb in vielen Betrieben schon zum Standardangebot.

Ein professionell umgesetztes BGM geht aber weit darüber hinaus: Ideale betriebliche Arbeitsbedingungen sind für den Erhalt und die Förderung der Beschäftigungsfähigkeit und die Verbesserung des Arbeitsklimas unerlässlich. Dazu kann auch die Bereitstellung von Trinkwasser für die Belegschaft zählen– idealerweise gratis. Der Einsatz von leitungsgebundenen Wasserspendern als kostengünstige und zeitsparende Lösung findet in vielen Unternehmen deshalb immer mehr Fürsprecher.



Inspiration und Information am aQto Messestand

Die jährlich in Stuttgart stattfindende Corporate Health Convention (CHC) legt ihren Fokus insbesondere auf das Betriebliche Gesundheitsmanagement. Circa 160 Aussteller und ein informatives Programm boten auch in diesem Jahr vom 9. bis 10. Mai wieder Lösungsansätze für eine erfolgreiche Umsetzung der Gesundheitsförderung im Unternehmen.

Die Produktpräsentation am Ausstellungsstand des Wasserspender Spezialisten aQto inspirierte BGM Entscheider aus Wirtschaftsbetrieben und öffentlichen Institutionen. Am Messestand interessierten sich Gesundheitsmanager und -beauftragte, Arbeitsschutzbeauftrage sowie Betriebsärzte und Arbeitsmediziner für die Trinkwassersysteme von aQto.
Insbesondere die Vorteile der leitungsgebundenen Wasserspender hinsichtlich ihrer Leistung, Funktionenvielfalt und Kosteneinsparpotenziale überzeugten die vielen Fachbesucher am aQto Messestand. Die große Auswahl im aQto Wasserspender Sortiment und ein nachhaltiges Hygienekonzept lassen jedem Unternehmen und jeder Institution individuellen Spielraum für den Einsatz der Geräte.

Wasserspender ins Betriebliche Gesundheitsmanagement integrieren

Grundsätzlich sind Arbeitgeber nicht zur Bereitstellung kostenloser Getränke verpflichtet – mit einer Ausnahme: Hitzearbeit. Dennoch stellen immer mehr Unternehmen ihrer Belegschaft Wasser aus dem Spender als gesunden Durstlöscher zur Verfügung. Mitarbeiter mit einem ausgeglichenen Flüssigkeitshaushalt sind erwiesenermaßen motivierter und konzentrierter.

Wasserspender mit Leitungsanschluss beziehen das Wasser direkt aus dem Trinkwassernetz. Mit nur einem halben Cent pro Liter ist das gesunde Leitungswasser extrem günstig. Auf Knopfdruck wird das frische, gefilterte Leitungswasser gekühlt, ungekühlt oder sprudelnd ausgegeben. Die Geräte stehen als Tisch- oder Standgeräte und – für individuelle Ansprüche – auch als Wand- und Thekeninstallationen zur Verfügung.

aQto Wasserspender können gemietet oder gekauft werden. Im Rahmen eines Servicevertrages werden regelmäßig Hygienewartungen und -inspektionen durchgeführt.

Datum: 11.05.2017

Verantwortlich für diese Meldung:

aQto GmbH
aQto GmbH
Sandra Kittner
Sperberweg 15
41468 Neuss
Tel.: 02131 5123- 225
Fax: 02131 5123- 255
E-Mail: marketing@aqto.de
Website: www.aqto.de
https://ww.aQto.de

weitere Meldungen zum Thema:

Instahelp bei der Corporate Health Convention
Psychische Belastungen am Arbeitsplatz: Die Plattform für psychologische Online-Beratung zeigt Unternehmen auf der Personalmesse Süd, wie sie ihr Gesundheitsmanagement optimieren können Graz, im April 2017 – Instahelp stellt ein professionelles...

Yin Yoga Teacher Training mit Tanja Seehofer (RYT 500) vom 29. 09 - 03. 10. 2017 im Yogastudio Sporth & Health in München
Yin Yoga ist eine ergänzende Yoga Praxis zu den heute vorherrschenden, eher dynamischen und kräftigenden Yogastilen. Im Yin Yoga werden Körperpositionen am Boden über mehrere Minuten passiv gehalten, so dass positive Impulse bis in die tiefen...

Yin Yoga Teacher Training mit Tanja Seehofer vom Freitag, 29. September 2017 bis Dienstag, 3. Oktober 2017 im Yogastudio Sporth & Health in München
Yin Yoga ist eine ergänzende Yoga Praxis zu den heute vorherrschenden, eher dynamischen und kräftigenden Yogastilen. Im Yin Yoga werden Körperpositionen am Boden über mehrere Minuten passiv gehalten, so dass positive Impulse bis in die tiefen...

Word Congress Integrative Medicine & Health 2017
World Congress Integrative Medicine & Health vom 03.05.- 05.05.2017 in Berlin Trotz all ihrer Vorteile kommt auch die moderne Medizin immer wieder an ihre Grenzen - gerade in der Betreuung von Patienten mit chronischer oder funktioneller...

Health-Convention 2016 - Wie Sie mit Feel Good Management zum attraktiven Arbeitgeber werden
Auf der diesjährigen Health-Convention in Strausberg bei Berlin vom 08. bis 09. Dezember steht das Feel Good Management im Mittelpunkt. Ein hoch aktuelles Thema über die Möglichkeiten der Betrieblichen Gesundheitsförderung und deren Umsetzung in...

KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL* ist auch in 2014 Partner des "CORPORATE HEALTH AWARD"
Das Betriebliche Gesundheitsmanagement steht auch in diesem Jahr wieder im Fokus der Aktivitäten von KIMBERLY-CLARK PROFESSIONAL*. "Mit unserem Projekt "Gesunder Arbeitsplatz" möchten wir durch einfache Maßnahmen die Produktivität am Arbeitsplatz...

Neurofeedback auf dem SGPP-Kongress vom 13. – 15. September 2017 in Bern
München / Bern, 14.08.2017. Neurofeedback ist eine EEG-basierte nicht-medikamentöse Therapiemethode, die helfen kann, Symptome neurologisch bedingter Störungen zu verbessern. Neurofeedback spielt in der Rehabilitation eine zunehmende Rolle. Wie...

Kostenloser Infotag am 09. September 2017 in Karlsruhe
Karlsruhe/München, 11. August 2017. Bei Neurofeedback handelt es sich um eine nicht-medikamentöse Therapiemethode, die auf der Messung von EEG-Signalen basiert. Ausgewählte Aktivitätsmuster des Gehirns werden durch akustische und visuelle Signale...

Rollstuhl-Rugby weist die Richtung - Fritz Meiners von den Berlin Raptors

Fritz Meiners, Berlin Raptors, agivia

Sommer, Sonne, Ausschnitt – gute Aussichten für ein schönes Sommer-Dekolleté

Brustverschönerung: Nachhilfe für die Natur - Dr. med. Reinahrd Titel (Bildquelle: © Solominphoto / Freepik.com)

Zaluvida ernennt Daniel de Carvalho zum Global Director of Corporate Communications

Daniel de Carvalho, Global Director of Corporate Communications bei Zaluvida

Fit for Future - Gesundheit gibt es nicht geschenkt. „On the Rock“ erfindet Gesundheitstage für Unternehmen neu.

On the Rock - Fit for Future

Diabetes-Jahrestagung: MyTherapy erhält als eine von drei Apps DiaDigital-Siegel

Die auf der Diabetes-Jahrestagung ausgezeichnete MyTherapy App

Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Hinweis schließen   mehr info