Deutschlands großes Gesundheitsportal - Homepage
Startseite +++ Aktuelles aus Gesundheit & Medizin +++ Deutschland +++ Österreich +++ Schweiz +++ International +++    RSS Feed
Patienten, überfachliche Kompetenzen und Zusammenarbeit im Fokus
Köln, Mai 2018: Zusammen mit dem Deutscher Ärzteverlag hat die Schubert Management Consultants GmbH & Co. KG die Arbeitgeberattraktivität deutscher Krankenhäuser zum 5. Mal untersucht.

Dabei wurden die Sichtweisen der Geschäftsführungen, der leitenden Ärzte, der ärztlichen Mitarbeiter, der PJ‘ler und der Medizinstudenten erfasst. Die Auswertung umfasst sowohl Vergleiche zwischen den Hierarchieebenen und den vier Generationen Babyboomer, Generation X, Y und Z, als auch Gegenüberstellungen der Ergebnisse der Studie aus 2015.


Auszug erster wesentlicher Ergebnisse:

• Durch die Nachwuchsmediziner werden besonders häufig Face-to-Face-Informationswege, wie z.B. persönliche Netzwerke verwendet, wenn sich diese über potenzielle Arbeitgeber informieren.


• Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gewinnt erst mit zunehmendem Alter an Bedeutung. Diese Vereinbarkeit sollte daher vor allem für die höheren Führungsebenen bzw. langjährigen Mitarbeitenden möglich sein und nicht nur zu Beginn der Karriere eine notwendige Option darstellen.
• Die Wirksamkeit von Arbeitgeberattraktivitätsfaktoren wird oftmals deutlich geringer eingeschätzt, als die Wichtigkeit derselben Faktoren. Das Bewusstsein für die Wichtigkeit ist bei vielen bereits vorhanden. Es fehlt lediglich eine effektive Umsetzung der Maßnahmen.
• Es besteht dringender Handlungsbedarf bei der Zusammenarbeit. Dies gilt sowohl für die abteilungsinterne als auch für die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit. Hier zeigt sich eine deutliche Verschlechterung in der Zufriedenheit über alle Hierarchieebenen und Generationen hinweg. Insbesondere die Generation Y, die im Jahr 2015 mit der abteilungsübergreifenden Zusammenarbeit am Zufriedensten war, ist nun am Unzufriedensten.

Im Vergleich zu den letzten Jahren zeigt sich, dass sich die Wahrnehmung zwischen den Geschäftsführungen, leitenden Ärzten, ärztlichen Mitarbeitenden und Nachwuchsmedizinern annähert. Allerdings besteht immer noch eine Diskrepanz zwischen Wichtigkeit, die bereits erkannt wird, und der tatsächlichen Wirksamkeit. „Auch wenn sich die Sichtweisen zwischen den einzelnen Gruppen und Generationen annähern, bestehen immer noch Diskrepanzen bei der Wahrnehmung einzelner Faktoren. Z.B. wird das Image einzelner Abteilungen von leitenden Ärzten und Geschäftsführungen als bedeutender eingeschätzt als von anderen Ebenen. Dafür stehen für ärztliche Mitarbeitende und Nachwuchsmediziner insbesondere die Patientenorientierung sowie die soziale und persönliche Weiterentwicklung im Fokus. Noch gravierender ist die Wahrnehmung der Zusammenarbeit innerhalb und zwischen den Abteilungen, die überwiegend als deutlich verbesserbar wahrgenommen wird. Da sich allerdings gezeigt hat, dass Teamklima der bedeutendste Faktor der Arbeitgeberattraktivität ist und Nachwuchsmediziner sich vor allem durch persönliche Kontakte über ein Haus informieren, sollten hier zwingend wirksame Maßnahmen zum Tragen kommen“, so Petra Schubert, Geschäftsführerin der Schubert Management Consultants.


Sollten Sie Interesse an den Ergebnissen der Studie haben, helfen wir Ihnen gerne weiter.

Schubert Management Consultants GmbH & Co. KG
Kerstin Dederichs
Düsseldorfer Straße 81
51063 Köln
Telefon: 0221 – 169 555 75
kerstin.dederichs@schubert-consultants.de


Unternehmensprofil

Das Team der Schubert Management Consultants GmbH & Co. KG unterstützt Unternehmen bei der Entwicklung ihrer Attraktivität als Arbeitgeber sowie der Optimierung ihrer Organisation. Im Beratungsfokus stehen dabei praxis- und ergebnisorientierte Lösungen für das Gesundheitswesen und die Industrie. Zum Kerngeschäft zählen Lösungen und Maßnahmen zur integrierten Personalentwicklung, Personalstrategie- und Leitbildentwicklung sowie zur Optimierung der Zusammenarbeit.

Datum: 15.05.2018

Verantwortlich für diese Meldung:

Schubert Management Consultants GmbH & Co. KG
Schubert Management Consultants GmbH & Co. KG
Pressekontakt:
Marion Berges
Düsseldorfer Str. 81
51063 Köln
marion.berges@schubert-consultants.de
Fon: 0221 - 169 555 75
http://www.schubert-consultants.de

weitere Meldungen zum Thema:

Wenn weniger mehr ist - Optimierte Arzneimittelversorgung für pflegebedürftige geriatrische Patienten (OAV)
Bochum/Berlin: Stürze, Magenblutungen und Demenzen sind häufige Symptome bei pflegebedürftigen Patienten. Zumeist werden diese dem Alter der Patienten zugeschrieben, tatsächlich aber werden sie oft durch Arzneimittel verursacht. Bis zu 30 Prozent...

DESOMED: Anwenderfreundlichkeit im Fokus auf dem Deutschen Pflegetag 2018
Freiburg – Die DESOMED Dr. Trippen GmbH – Spezialist für Desinfektions-, Reinigungs- und Pflegeprodukte im (Alten-)Pflegebereich – stellt auf dem Deutschen Pflegetag in Berlin besonders anwenderfreundliche und wirksame Produktlösungen vor. Besucher...

Neuorganisation der Noteinsatzfahrzeuge verbessert zeitnahe Versorgung der Patienten
Notarzt vom Knappschaftskrankenhaus ist seit Jahresbeginn an der Hauptfeuerwache stationiert Mit Beginn des Jahres wurde die Bereitstellung der Noteinsatzfahrzeuge in Bochum und Wattenscheid neu organisiert, daraus ergeben sich auch Änderungen...

Medizinische Kompetenz im Fokus
Baden-Baden, 18.12.2017 – Herzrhythmusstörungen zählen inzwischen zu den typischen Volkskrankheiten. Allein an Vorhofflimmern, der häufigsten Herzrhythmusstörung, leiden in Deutschland laut Deutscher Herzstiftung etwa 1,8 Millionen Menschen. Noch...

Wie Sport Parkinson-Patienten helfen kann
Knappschaftskrankenhaus lädt am 22. November zur Info-Veranstaltung in den Hörsaal ein Verlangsamte Körperbewegung, Muskelsteifheit und Zittern sind die typischen Symptome der Parkinsonkrankheit, unter der nach Angaben der Deutschen Parkinson...

Das neue Ozone DTA J-500, die sanfte Karies-Therapie für Ihre großen und kleinen Patienten
Ohne Spritzen, ohne Bohren, ohne Angst. Eine Kariesbehandlung ohne Schmerzen revolutioniert den Praxisalltag für Patienten und Behandler. Dank seiner höheren Ozon-Konzentration beseitigt der neue Ozon-Generator Viren, Bakterien und Pilze jetzt noch...

Tiergesundheit im Fokus – der neue Experten-Blog von Dr. Link
Dr. Link® „der Spezialist für natürliche Tiergesundheit“ startet auf https://blog.dr-link.de seinen medizinischen Experten-Blog, rund um das Thema Tiergesundheit und natürliche Ernährung von Hunden und Katzen. Im Dr. Link-Blog werden regelmäßig...

Weniger Atemnot bei COPD, Asthma und Mukoviszidose: Das RC-Cornet® PLUS lässt Patienten leichter atmen
Chronische Erkrankungen der unteren Atemwege gehen häufig mit Atemnot einher. Das innovative Atemtherapiegerät RC-Cornet® PLUS von CEGLA Medizintechnik erzeugt einen oszillierenden positiven Ausatemdruck (OPEP), der die Atemwege weitet und Atemnot...

Hundenasen erschnüffeln Krebs in einem frühen Entwicklungsstadium

Krebssuchhunde helfen bei der Krebsfrüherkennung

Almas Industries stellt Defibrillatoren für SRH-Dämmermarathon

Übergabe der DOC Defibrillatoren an den ASB Rhein-Neckar

„FSME-Risikogebiete breiten sich weiter aus“

Parasitologe Prof. Dr. Heinz Mehlhorn

Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Hinweis schließen   mehr info