Deutschlands großes Gesundheitsportal - Homepage
Startseite +++ Aktuelles aus Gesundheit & Medizin +++ Deutschland +++ Österreich +++ Schweiz +++ International +++    RSS Feed
Interventionelle Radiologie – Operation ohne Skalpell Krankenhaus Sachsenhausen

(v.l.n.r.) Arun Kumarasamy, Uwe Kage
Zum 1. Januar 2017 wurde Arun Kumarasamy zum Leiter der neuen Abteilung für Interventionelle Radiologie im Krankenhaus Sachsenhausen benannt.


Interventionelle Radiologen sind Ärzte, die sich auf minimal-invasive Behandlungen spezialisiert haben. Dabei werden bildgebende Verfahren genutzt wie z. B. Röntgen, Ultraschall, Computertomographie oder diagnostische Angiographie.

Herr Kumarasamy ist Facharzt für Radiologie und hat sich auf katheter-gestützte minimal-invasive Therapieverfahren spezialisiert. Interventionell-radiologische Eingriffe sind ein relativ junges Spezialgebiet der Medizin und erfordern zumeist keine Narkose, da die Eingriffe über einen kleinen Hauteinstich erfolgen können, berichtet Kumarasamy.

Am häufigsten geht es bei den Eingriffen um Verschlüsse von Schlagadern oder Venen – zumeist sind die Becken- oder Beinarterien betroffen. Die Patienten leiden dann unter der so- genannten Schaufensterkrankheit, die ein schmerzloses Gehen fast unmöglich macht. Früher wurden die Patienten operiert. Heute, so Kumarasamy, kann dies durch die interventionell-radiologischen Verfahren in vielen Fällen vermieden werden. Die Patienten müssen nur kurze Zeit im Krankenhaus bleiben und erholen sich schnell. Auch Patienten mit hohem Narkoserisiko können so schonend behandelt werden. Die Durchführung der Eingriffe erfolgt auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und in enger Kooperation mit anderen Fachabteilungen. Krankenhausdirektor Uwe Kage nennt hier die besonders erfolgversprechende Zusammenarbeit mit der diabetologischen Abteilung des Krankenhauses Sachsenhausen, welche, so im Rhein-Main-Gebiet einzigartig, auch für Diabetiker einen Meilenstein in der Behandlung des Diabetischen Fußsyndroms bedeuten kann. Die Klinik, die auch eine zertifizierte Fußbehandlungseinrichtung betreibt, setzt sich besonders für fußerhaltende Verfahren ein und geht dabei auch neue Wege. So soll noch in diesem Jahr eine sechsstellige Summe in eine neue hochtechnisierte Angiographie-Anlage investiert werden.

Wir freuen uns sehr, mit Arun Kumarasamy einen Spezialisten auf dem Gebiet der Interventionellen Radiologie für unsere neue Abteilung gewonnen zu haben, erklärt Pfarrer Dr. Joachim Drechsel, Geschäftsführer des Deutschen Gemeinschafts-Diakonieverbandes GmbH.

Datum: 02.08.2017

Verantwortlich für diese Meldung:

Krankenhaus Sachsenhausen
Krankenhaus Sachsenhausen
Schulstraße 31
60594 Frankfurt am Main

Dr. Uwe Kage

Telefon: 069-6605-1700
Telefax: 069-6605-1709
ukage@khs-ffm.de
www.khs-ffm.de
https://www.krankenhaus-sachsenhausen.de

weitere Meldungen zum Thema:

Das Krankenhaus Sachsenhausen gehört zu den Top-Kliniken im Bereich Diabetes-Behandlung
Das Krankenhaus Sachsenhausen gehört zu den Top-Kliniken im Bereich Diabetes-Behandlung, das ermittelte das Munich Inquire Media Institut für Focus-Gesundheit. Focus-Gesundheit empfiehlt seinen Lesern Ärzte und Kliniken, die auf ihrem Spezialgebiet...

Rehabilitationssport - ein Zusatzangebot im MEDIPARG am Krankenhaus Sachsenhausen
Krankenhaus Sachsenhausen des Deutschen Gemeinschafts- Diakonieverbandes Seit April 2017 bietet der MEDIPARG am Krankenhaus Sachsenhausen ärztlich verordnetes Funktionstraining in Gruppen unter fachkundiger Anleitung und Überwachung an. Das...

Fasten - Operation ohne Messer
Zu viel von allem! Schon seit Urzeiten haben Menschen gefastet, um eine körperliche und geistige Reinigung zu erzielen. Dieser Ritus hat sich bis in unsere heutige Zeit gerettet und erlebt gerade einen richtigen Boom. Dabei geht es nicht alleine um...

Das richtige Krankenhaus finden
Bochum: Eigentlich möchte niemand ins Krankenhaus, aber wenn es schon notwendig ist, sollte es das richtige sein. Was „richtig“ bedeutet, entscheidet der Patient nach seinen Bedürfnissen. Qualität, Ausstattung oder Nähe zum Wohnort können bei der...

S-thetic: Weihnachtsgans und Plätzchen ohne Reue genießen
Sanfte Körperformung lässt unerwünschte Fettpolster verschwinden In der Vor-Weihnachtszeit stellt sich jedes Jahr die gleiche Herausforderung: Auf der einen Seite begegnen uns überall leckere Köstlichkeiten wie Weihnachtsplätzchen, Martinsgans und...

Goldstandard CPAP-Maske – gibt es Alternativen - Operation zur Erweiterung der Atemwege lindert nicht nur Symptome, sondern behandelt Ursachen
Heidelberg im August 2017. Bei dem Schlafapnoe-Syndrom leiden Betroffene unter nächtlichen Atemaussetzern, wodurch der Körper zu wenig Sauerstoff erhält. Diese Aussetzer führen beispielsweise zu extremer Tagesmüdigkeit, Sekundenschlaf und...

Vegane Ernährung ohne auf sein saftiges Steak zu verzichten - DAINU-VEGAN macht es möglich
Ohne Mangelerscheinungen und Nahrungsergänzungsmittel: Kompletter Körper- und Psyche-Reset in nur 5x7 Tagen mit DAINU-VEGAN. Dieser innovative Ernährungsplan von Dantse Dantse schmeckt nicht nur fantastisch, sondern verbrennt auch Fett, baut Muskeln...

Mineralien und Spurenelemente im Körper analysieren – ohne Blutentnahme
Für den Körper sind verschiedene Mineralstoffe lebensnotwendig. Woher weiß man jedoch, ob man ausreichend versorgt ist? Das Oligoscan Analysesystem analysiert auf Basis der Photospektrometrie, also mittels Licht, direkt in den Zellen der Haut. So...

Bester Geschmack, einfach und sicher: Sunphenon® Instant-Tees

Bester Geschmack, einfach und sicher: Sunphenon® Instant-Tees

Neuorganisation der Noteinsatzfahrzeuge verbessert zeitnahe Versorgung der Patienten

Notarzt Dr. Jan Korbmacher (li.) und Fahrer Michael Kilian vor der Hauptfeuer- und Rettungswache III in Bochum-Werne.

Neue Fixierhosen in femininem und maskulinem Design

SENI Fix Comfort Man

Neues Jahr, neue Designs: Drei neue LILLYDOO Windel-Designs sorgen 2018 für noch mehr hübsche Abwechslung am Wickeltisch

LILLYDOO Neue Windeldesigns

Sicherer Test für Gebärmutterhalskrebs ab sofort in der Slowakei und in Tschechien erhältlich: BioTech Unternehmen oncgnostics schließt exklusive Kooperation mit der MEDIREX Group

Das Laborteam von Medirex in Bratislava wird bald auch den GynTect® Test durchführen.

Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Hinweis schließen   mehr info