Deutschlands großes Gesundheitsportal - Homepage
Startseite +++ Aktuelles aus Gesundheit & Medizin +++ Deutschland +++ Österreich +++ Schweiz +++ International +++    RSS Feed
Immer mehr Werbungtreibende im Optikmarkt

Werbemarktanalyse Optik 2017
Das Werbevolumen für Brillen und andere Sehhilfen hat im Vorjahresvergleich um knapp 20 Prozent zugenommen.

Geschuldet ist dies hauptsächlich der stark angestiegenen Kontaktlinsenwerbung. Die durchschnittliche Anzahl werbender Marken pro Monat ist innerhalb von fünf Jahren kontinuierlich von 28 auf 78 gestiegen.

Esslingen am Neckar, 20. Juli 2017 – Brillenfassungen, Brillengläser und Sonnenbrillen sind neben dem Aufsteigermarkt Kontaktlinsen die Top-Werbethemen rund um den Werbemarkt Optik. Von acht Produktmärkten verzeichnet im Vorjahresvergleich der Teilmarkt Kontaktlinsen den höchsten Zuwachs mit mehr als acht Millionen Euro.

Insgesamt haben die werbungtreibenden Anbieter für die mediale Kommunikation knapp 27 Millionen Euro innerhalb von zwölf Monaten ausgegeben. Im Durchschnitt werben pro Monat 78 Unternehmen, in werbestarken Monaten steigt die Anzahl auf über 100. Bevorzugte Medien sind über alle Produktmärkte hinweg TV und Zeitschriften.

Über 200 Anbieter bewerben innerhalb von zwölf Monaten Brillen und andere Sehhilfen, davon vier Marken mit einem Volumen von mehr als einer Millionen Euro. Trotz der hohen Anzahl Werbungtreibender ist die Werbekonzentration in der Branche beträchtlich. Die drei Top-Werber Dailies, LinsenQuelle und Varilux repräsentieren 51 Prozent des gesamten Werbevolumens. Im Gesamtmarkt ist das reale durchschnittliche Werbeausgabenvolumen des einzelnen Anbieters innerhalb von fünf Jahren um 16 Prozent gesunken. Es liegt nun bei knapp 350 Tausend Euro pro Jahr.

Über die Studie:
Die „Werbemarktanalyse Optik 2017“ von research tools untersucht die Werbeausgaben für Brillen und andere Sehhilfen in Deutschland. Sie gibt auf 143 Seiten Einblick in Trends, Benchmarks und Strategien in acht Teilmärkten, darunter Brillenfassung, Brillengläser, Kontaktlinsen, Sonnenbrillen. Für die 200 werbestärksten Marken werden die Ausgaben der medialen Kommunikation im Fünf-Jahres-Verlauf gezeigt. Eine Analyse der Kommunikationsstrategien zehn wichtiger Marken untersucht quantitative und qualitative Parameter und zeigt bedeutende Werbemotive. Die vorliegende Werbemarktanalyse basiert auf Daten und Motiven von AdVision digital.

Datum: 20.07.2017

Verantwortlich für diese Meldung:

research tools
Uwe Matzner
research tools
Kesselwasen 10
73728 Esslingen am Neckar
Tel. +49 (0)711 - 55090381
Fax +49 (0)711 - 55090384
uwe.matzner@research-tools.net

http://research-tools.net

weitere Meldungen zum Thema:

Private Krankenkassen zahlen keine Brillen mehr - aber immer öfter Augenoperationen
• Viele private Krankenkassen wehren sich dagegen, die Kosten einer Augenoperation, mit der Fehlsichtigkeit behoben wird, zu übernehmen. Doch immer mehr Gerichte urteilen mittlerweile zugunsten der Privatversicherten. • Die Rechtsanwaltskanzlei...

Geistiges Heilen erfährt immer mehr öffentliches Interesse
Dachverband Geistiges Heilen e. V. bietet Verbraucherschutz Geistiges Heilen erfährt immer mehr Interesse in der Öffentlichkeit. Häufig werden geistig-spirituelle Heilweisen in ganzheitlich ausgerichteten Zeitschriften und Büchern beschrieben....

CGB WARNT VOR BETRIEBSÄRZTE-NOTSTAND - MEHR ALS 60 PROZENT DER BETRIEBSÄRZTE BEREITS 60 JAHRE ODER ÄLTER
Der CGB sieht die betriebsärztliche Versorgung in Deutschland akut gefährdet. Er begründet dies insbesondere mit dem hohen Durchschnittsalter der Mediziner mit arbeitsmedizinischer Fachkunde sowie mit dem fehlenden betriebsärztlichen Nachwuchs und...

Mehr Energie und ein starkes Immunsystem im Winter
Der Mikronährstoff Ubiquinol unterstützt den Organismus Die Tage werden kürzer und das Wetter kälter, die Erkältungszeit hat begonnen. Doch oft ist nicht nur die dunkle Jahreszeit schuld daran, dass man sich antriebslos fühlt und anfälliger für...

Gut ernähren und gezielt ergänzen – Der Schlüssel zu mehr Gesundheit und geistiger Fitness im Alter
Gesunde Ernährung und viel Bewegung sind wesentliche Schlüssel zur Gesundheit, gerade im Alter. Daran kann es überhaupt keinen Zweifel geben. Ob allerdings unter unseren normalen Lebensbedingungen sich jeder immer ausreichend bewegen oder so...

Welt-Osteoporosetag am 20. Oktober: Mehr Sicherheit mit Orthesen
Die auch als Knochenschwund bekannte Osteoporose ist weit verbreitet. Vor allem ältere Menschen sind von der Volkskrankheit betroffen, bei der mehr Knochensubstanz abgebaut als wieder aufgebaut wird. Ein Therapiebaustein ist Bewegung – mit Hilfe von...

Mehr Leistungen für Schwangere
Bochum: Ab sofort bietet die VIACTIV Krankenkasse zusätzliche Leistungen für Frauen während der Schwangerschaft. Dazu gehört die Kostenerstattung für bestimmte Arzneimittel sowie zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen. „In der Regel sind werdende...

VIEL MEHR SICHERHEIT FÜR ALLE DIABETIKER
Rund 8 Millionen Bundesbürger leiden unter der Volkskrankheit Diabetes. Mit allen bekannten Spätschäden wie Nierenversagen, Herzinfarkt, Schlaganfall, Durchblutungsstörungen bis hin zu Amputationen etc. In der Zahl von 8 Millionen Diabetikern ist...

Yin Yoga Teacher Training mit Yin-Expertin Tanja Seehofer im Yogaplace in Salzburg

Tanja Seehofer

Professorin Dr. Kirsten Schmieder ist neue Ärztliche Direktorin am Knappschaftskrankenhaus

Betriebsleitung (Geschäftsführer Hans-Peter Jochum, Prof. Dr. Kirsten Schmieder und Thomas Kissinger)

German Design Award 2018: Auszeichnung für die AIRY box

Die AIRY box

DESOMED: André Herwig und Michael Aupke werden neue Geschäftsführer

DESOMED Geschäftsführung (v. l.): Michael Aupke, André Herwig, Jens Schumacher

DrEd Umfrage: Jeder vierte Mann würde das Baby selbst bekommen

Werdender Vater wörtlich genommen (Quelle: DrEd)

Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Hinweis schließen   mehr info