Deutschlands großes Gesundheitsportal - Homepage
Startseite +++ Aktuelles aus Gesundheit & Medizin +++ Deutschland +++ Österreich +++ Schweiz +++ International +++    RSS Feed
BlutdruckDaten entwickelt neuen Alexa Skill
Ruhig Blut mit Alexa Von Normwerten abweichender Blutdruck gehört zu den häufigsten Krankheitsbildern in Deutschland.

Für die Betroffenen kann das ernsthafte Folgen haben, die von Nierenfunktionsstörungen bis hin zu Schlaganfall und Herzinfarkt reichen. Nicht nur Blutdruckpatienten sollten daher das Thema und die eigenen Werte immer im Blick behalten. Mit dem neuen Alexa Skill von BlutdruckDaten wird das nun bequem möglich.
Das Internetportal blutdruckdaten.de bietet eine Fülle an Informationen zum Thema. Darüber hinaus können sich Nutzer in einem persönlichen Bereich anmelden und so den Überblick über Werte, Medikamente und Verlauf behalten.

Die dazugehörige App „BlutdruckDaten“ erlaubt es, auch von unterwegs überall ganz einfach auf die Informationen zuzugreifen. Dieses Angebot ergänzt der Schwabacher Anbieter klier.net nun um einen neuen Alexa Skill, der ebenfalls „BlutdruckDaten“ heißt. Entwickelt wurde der Skill in Zusammenarbeit mit Internet-of-voice.de.
Über die Sprachsteuerung von Amazon Echo gibt der Alexa Skill „BlutdruckDaten“ kompakte und verständliche Antworten auf viele Fragen rund um das Thema Blutdruck. Zum Beispiel darauf, was Blutdruck ist, wann er zu hoch ist oder was die Begriffe systolisch und diastolisch bedeuten. Um Antwort zu erhalten genügen einfache Fragen wie „Wie heißen die Blutdruckwerte?“ oder „Wie hoch darf mein Blutdruck sein?“.
Wer über den Skill zudem eigene Blutdruck- und Pulswerte abrufen möchte, kann diese Funktion durch eine Verknüpfung mit einem Benutzerkonto auf blutdruckdaten.de ganz unkompliziert nutzen. Die Daten werden auch dort – und nicht auf Amazon – gespeichert. Durch die praktischen Alexa-Antworten behält der Nutzer stets einen Überblick über den Verlauf der eigenen Werte, die letzten Messungen oder wie lange der Medikamentenvorrat noch reicht – und das auf Zuruf. Damit dürfte „BlutdruckDaten“ der gesündeste Skill für Alexa sein.

Datum: 10.11.2017

Verantwortlich für diese Meldung:

Horst Klier - BlutdruckDaten
Horst Klier
BlutdruckDaten
Schwabenstraße 30
D-91126 Schwabach
Tel.: +49 (0) 9122 / 632211
horst@klier.net

http://www.blutdruckdaten.de

weitere Meldungen zum Thema:

SLIMSALABIM: Der erste vegane Diät-Shake mit Probiotika – jetzt noch leckerer in drei neuen Sorten
Für gute Vorsätze ist es nie zu spät: Denn gesundes, nachhaltiges und leckeres Abnehmen war noch nie so einfach wie mit Slimsalabim – dem ersten veganen Diät-Shake mit Probiotika. Und ganz nebenbei versorgt Slimsalabim Ihren Körper mit vielen...

Naturheilpraxis Diana Burlacu, Minden: Audio-Psycho-Phonologie am neuen Domizil
Die Naturheilpraxis Burlacu hat eine neue Adresse: Am Exerzierplatz 7-9 in 32423 Minden. Für die Praxisinhaberin Diana Burlacu bedeutet das einen Quantensprung – betrieb sie ihre bereits 2013 gegründete Praxis doch bisher als reine...

Oncothermie, eines der „neuen wissenschaftlichen Paradigmen für die Behandlung schwerer Krankheiten, vor allem Krebs“.
„Heute erleben wir ein neues Stadium in der Entwicklung eines völlig neuen wissenschaftlichen Paradigmas für die Behandlung schwerer Krankheiten, vor allem Krebs. Aber nur wenige sind sich der neuesten Trends auf diesem Gebiet bewusst“. Es sei...

Volksleiden Rückenschmerzen: Start-up Kaia entwickelt vielversprechende neue Therapie per App
München - Beinahe 80% der erwachsenen Bevölkerung leidet an Rückenbeschwerden (TK Gesundheitsreport 2017). Therapieplätze sind rar, die Kosten hierfür hoch. Rückenschmerzen sind die Hauptursache für Arbeitsunfähigkeit und machen einen normalen...

Erste Inkontinenzvorlage speziell für Männer entwickelt
Für eine optimale Inkontinenzversorgung erweitert SENI ihr Produktportfolio für Männer um die Inkontinenzvorlage San Seni for Men Biesenthal, den 29. Mai 2017 – SENI, eine der weltweit führenden Marken für Inkontinenz- und Hygieneprodukte, geht...

Mit 3-D-Bildern zum „neuen Ich“ - 3-D-Technologie hilft Ergebnisse ästhetisch-plastischer Eingriffe zu visualisieren
Düsseldorf im September 2016. Viele Menschen, die mit einzelnen Partien ihres Körpers unglücklich sind, denken über eine Veränderung mithilfe eines ästhetisch-plastischen Eingriffes nach. Aber schlussendlich lässt ein Großteil der Betroffenen diesen...

Schlank Mixer – Vanessa Halen über ihren neuen Ratgeber
Die Erfolgs-Autorin Vanessa Halen hat gerade ihren neuen Ratgeber SCHLANK MIXER druckfrisch veröffentlicht. Allen Menschen mit Gewichtsproblemen verrät sie ihr neues Slimmie-Schlank-Konzept: „Abneh­men ist sicher kein Kinderspiel, aber mit dem...

Revolutionäre Technologie im Elektrorollstuhlbereich: Sunrise Medical präsentiert den neuen Quickie Jive M² Sedeo Ergo
Malsch bei Heidelberg, 19.07.2016. Fahrperformance, Wendigkeit und Ergonomie: Sunrise Medical hat mit dem Quickie Jive M² Sedeo Ergo einen Elektrorollstuhl entwickelt, der all dies vereint. Das Sedeo Ergo Sitzsystem erlaubt dem Nutzer eine...

Antiadiposita-Markt mit hoher Werberkonzentration

Werbemarktanalyse Antiadiposita 2017

DrEd Umfrage zeigt: Je länger die Beziehung, desto dunkler das Schlafzimmer

Licht-"Verhältnisse" - Abdruck honorarfrei bei Nennung der Quelle. (Quelle: www.DrEd.com)

S-thetic: Weihnachtsgans und Plätzchen ohne Reue genießen

Weihnachtsschmaus dank S-thetic ohne Reue

Antibiotika - Gebrauch endlich reduzieren

Realy Tech Analyser

Fastenzeit - Darmbakterien unterstützen die Gewichtsreduktion

Schlank mit Darm: Mit der richtigen Darmflora zum Wunschgewicht

Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Hinweis schließen   mehr info