Deutschlands großes Gesundheitsportal - Homepage
Startseite +++ Aktuelles aus Gesundheit & Medizin +++ Deutschland +++ Österreich +++ Schweiz +++ International +++    RSS Feed
Aktuelle Meldungen aus Gesundheit & Medizin:
09.03.2007 12:48:43 von Digitale Photographie Gmbh
Neues apochromatisches Lupenbrillensystem - klare Sicht und hervorragende Ergonomie bei dentalen und chirurgischen Behandlungen Das bessere Erkennen von Details bei zahnmedizinischen Behandlungen oder chirurgischen Eingriffen erfolgte bisher meist mit 2-Linsen Lupen Galilei bzw. Prismenlupen Kepler. Nachteilig hierbei ist besonders, dass Abbildungsfehler, die sphärische und chromatische Aberration, nicht korrigiert... [weiter lesen]

09.03.2007 11:38:03 von athome baubiologie Ltd.
Im Rahmen der "Informationsoffensive 2007" setzt "athome baubiologie", der Zusammenschluss von Baubiologischen Standortexperten in Deutschland, seine Vortragsreihe "Erdstrahlen, Wasseradern und Elektrosmog als Krankheitsursache?" fort. Im März und April stellen sich die athome-Berater gleich neunmal den Fragen der Bevölkerung. Mit gutem Beispiel voran geht dabei die Gründerin und Leiterin von "athome baubiologie",... [weiter lesen]

08.03.2007 17:32:51 von Zentrum für Ernährungskommunikation und -beratung (ZEK)
Schon wenige Wochen nach der Erscheinung liegt jetzt die zweite Auflage des Diabetiker-Ratgebers Blutzucker natürlich senken vor, freut sich heute Autor Sven-David Müller-Nothmann. Das beweist, dass immer mehr Diabetiker auf die natürlichen Möglichkeiten der Blutzuckersenkung setzen, betont Diabetesexperte Sven-David Müller-Nothmann vom Zentrum für Ernährungskommunikation und Gesundheitspublizistik ZEK in Köln, der... [weiter lesen]

08.03.2007 17:30:53 von Zentrum für Ernährungskommunikation und -beratung (ZEK)
Das lebenswichtige Spurenelement Zink hindert die von Medizinern als Rhinoviren bezeichneten Schnupfenerreger über die Nasenschleimhaut in den Organismus einzudringen und sich auszubreiten, gibt heute die Vitalstoffakademie in Köln bekannt. Damit beugt Zink dem Schnupfen vor. Daher ist es jetzt sinnvoll, täglich 15 Milligramm Zink in Verbindung mit der Aminosäure Histidin einzunehmen. Histidin fördert nach Aussagen der... [weiter lesen]

08.03.2007 10:10:16 von Zentrum für Ernährungskommunikation und -beratung (ZEK)
Zum Tag der gesunden Ernährung gibt der Kölner Ernährungsexperte Sven-David Müller-Nothmann den Tipp, täglich Gemüsesäfte zu trinken, um das Gemüsedefizit auszugleichen. Nur zwei Prozent der Bevölkerung essen ausreichend Gemüse und Obst. Das tägliche Glas Tomatensaft wäre eine für jeden einfach und preiswert umsetzbare Möglichkeit, Abhilfe zu schaffen und die Gesundheit zu fördern. Aber bisher trinken viele Menschen Tomatensaft... [weiter lesen]

07.03.2007 17:18:24 von Finnly GmbH Sweat-stop
Weniger Schwitzen für weniger Geld! Sparen Sie 8 ?! Ab sofort und nur für kurze Zeit! Bereits vor einigen Monaten zog www.sweat-stop.com die Aufmerksamkeit auf sich. Sie präsentierten ein Antitranspirant mit einer neuen Formel, welche die Transpiration stoppt. Neuartig sind die feuchtigkeitsspendende Creme, die beigefügt wurde und der pH-Wert, der neutralisiert werden konnte. Damit wird neben einem langfristigen Schutz... [weiter lesen]

07.03.2007 16:35:04 von Forschungs- und Lehrakademie für Bioenergetik und Bioinformatik
1. Internationaler Kongress für Theomedizin 13. April bis 15. April 2007 Messe Dresden, Messering 6, D- 01067 Dresden Infos und Anmeldung: www.theomedizin-kongress.de Brücke zwischen Schulmedizin, Alternativmedizin und bioenergetischem Heilen Herzlich Willkommen, die Gesundheit ist das höchste Gute des Menschen. Die Mehrheit der Menschen auf unserer Erde befindet sich auf der Suche danach. Die Theomedizin... [weiter lesen]

07.03.2007 10:32:20 von REVITALIS
Lippstadt, Februar 2007. Mit dem Lippstädter Software-Unternehmen Ferber hat sich ein weiteres Unternehmen in Kooperation mit REVITALIS für den betrieblichen Präventionspass zur Förderung der individuellen Mitarbeitergesundheit entschieden. Die Maßnahme berücksichtigt die Aspekte "Rücken", "Bewegung" und "Ernährung". Der Einstieg erfolgt über den, von der REVITALIS Lippstadt entwickelten Präventions-Pass und sensibilisiert... [weiter lesen]

06.03.2007 18:34:02 von Zentrum für Ernährungskommunikation und -beratung (ZEK)
Obwohl es aus medizinischer Sicht nur bei schweren Erkrankungen eine Übersäuerung gibt, locken gewitzte Marketingstrategen viele Verbraucher seit Jahrzehnten mit der Übersäuerungstheorie zum Kauf von basischen Präparaten, kritisiert heute Sven-David Müller-Nothmann vom fachärztlichen Beratungsportal http://www.qualimedic.de. Aus medizinischer Sicht ist die Übersäuerung, die der Arzt als Azidose bezeichnet, durch einen... [weiter lesen]

06.03.2007 18:33:29 von Zentrum für Ernährungskommunikation und -beratung (ZEK)
Durch den gezielten Ausgleich von Vitamin- und Mineralstoffmangelzuständen lässt sich die Gesundheit fördern, unterstreicht Sven-David Müller-Nothmann, Autor der Vitamin-Ampel heute in Köln. Bisher geben die Bundesbürger noch nicht einmal fünf Cent täglich für Nahrungsergänzungsmittel aus und das ist einfach zu wenig, um eine optimale Versorgung zu gewährleisten, betont Ernährungsexperte Sven-David Müller-Nothmann vom... [weiter lesen]

05.03.2007 12:22:44 von Erhard Sport International GmbH & Co. KG
Rothenburg RL/SH ? anlässlich der vom 08. März bis 10. März in Leipzig stattfindenden ?therapie Leipzig 2007? stellt das Rothenburger Traditionsunternehmen Erhard Sport International unter dem Namen VITALIFE® ihr Sortiment aus den Bereichen Prävention, Therapie und Rehabilitation vor. Hierbei handelt es sich um spezielle Trainings-Geräte und Hilfsmittel, die besonders auf Anwendungen im Bereich der therapeutischen Prävention... [weiter lesen]

02.03.2007 13:42:06 von Malteser Klinik von Weckbecker
Bad Brückenau.- Anlässlich des Tags der gesunden Ernährung am 7. März weist die Malteser Klinik von Weckbecker darauf hin, dass Diäten nicht der richtige Weg sind, um gesund und langfristig abzunehmen. In Deutschland sind mehr als die Hälfte der Erwachsenen und etwa jedes fünfte Kind übergewichtig. Viele Menschen sind mit ihrer Figur unzufrieden und leben von einer Diät zur nächsten, führen einen ständigen Kampf gegen... [weiter lesen]

01.03.2007 13:38:09 von PRO Training & Coaching für Personal & Personaltiy Martina Heisser
Montabaur, Westerwald. Wenn das Klima am Arbeitsplatz Ihnen auf die Stimmung schlägt, schauen Sie sich doch einmal um. Auch ohne große Umbaumaßnahmen lässt sich das Raumklima verbessern und so ein positives Arbeitsklima schaffen. Was genau dafür in Frage kommen kann, listet Martina Heisser, Trainerin und Coach für Personal & Personality in diesem Artikel auf. Ein firmenspezifisches Gesundheitsmanagement in Form... [weiter lesen]

28.02.2007 19:47:58 von Zentrum für Ernährungskommunikation und -beratung (ZEK)
Nachdem bereits viele tausend Menschen mit der vom Ernährungsexperten Sven-David Müller-Nothmann konzipierten ?Müller-Diät? abgenommen haben, präsentiert sie sich jetzt auf der Internetseite http://www.muellerdiaet.de. Auf dieser Internetseite befinden sich die wichtigsten Informationen zur Müller-Diät und die Diätenden können sich austauschen und erhalten kostenlos Rat und Hilfe vom Autor und Erfinder der Müller-Diät.... [weiter lesen]

27.02.2007 21:43:57 von Heilpraktikerin Tanja Entzeroth
Pressemitteilung Tag der offenen Tür bei Heilpraktikerin Tanja Entzeroth Viele große und kleine Gäste haben letzten Samstag den Tag der offenen Tür bei Heilpraktikerin Tanja Entzeroth genutzt, um sie und ihre Praxis kennen zu lernen. Während die Eltern sich über das Angebot von Tanja Entzeroth informierten Kinderheilkunde und Familientherapie konnten die Kinder Mandalas ausmalen oder spannende Geschichten... [weiter lesen]

Neuorganisation der Noteinsatzfahrzeuge verbessert zeitnahe Versorgung der Patienten

Notarzt Dr. Jan Korbmacher (li.) und Fahrer Michael Kilian vor der Hauptfeuer- und Rettungswache III in Bochum-Werne.

Vegetarisch-vegane Kochinspirationen auf den Deutschen Wellnesstagen

Auf nach Baden-Baden zu den Deutschen Wellnesstagen

Aufklärungsfilm zu Rotavirus-Infektionen: Interview mit Kinder- und Jugendarzt Dr. Michael Horn

Schon in den ersten sechs Lebenswochen kann eine Impfung gegen Rotaviren verabreicht werden. © Peter Obenaus

Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Hinweis schließen   mehr info