Deutschlands großes Gesundheitsportal - Homepage
Startseite +++ Aktuelles aus Gesundheit & Medizin +++ Deutschland +++ Österreich +++ Schweiz +++ International +++    RSS Feed
11. Münsteraner Symposium „Krankenhausmanagement in der Praxis“

Dr. Werner Barbe (Vorstand)
Am 18. Oktober 2017 veranstaltet die HC&S AG bereits zum elften Mal in Folge ihr Münsteraner Herbstsymposium „Krankenhausmanagement in der Praxis“. Die diesjährige Veranstaltung widmet sich dem digitalen Wandel in der Gesundheitsbranche und seinen Auswirkungen auf den Klinikalltag und sucht Antworten auf die Frage „Digitalisierung im Gesundheitswesen – ein (schöner) Traum?“.

Digitale Anwendungen und Technologien sind aus vielen Bereichen unseres Lebens nicht mehr wegzudenken. Vernetzte Autos, online einkaufen, Fahrpläne checken oder die Heizung per Smartphone regeln – was gestern noch Zukunftsmusik war, ist heute bereits Realität. Die Digitalisierung des Gesundheitswesens stellt in Deutschland angesichts zahlreicher unterschiedlicher Akteure jedoch eine besondere Herausforderung dar. Themen wie E-Health, Telemedizin, Big Data und Gesundheits-Apps sind nur einige Schlagworte, die von Politik, Medien und Öffentlichkeit derzeit diskutiert werden. Doch welche Besonderheiten bringt die digitale Revolution mit sich und was bedeuten all diese Möglichkeiten für Krankenhäuser?

Nichtsdestotrotz sind digitale Konzepte auch für die Gesundheitsbranche nicht neu. Ursprünglich schon vor zehn Jahren sollte die elektronische Gesundheitskarte flächendeckend implementiert sein. Mit dem E-Health-Gesetz möchte die Bundesregierung jetzt eine sichere Telematikinfrastruktur für die digitale Vernetzung aller Akteure vorantreiben. Kommt die Digitalisierung im Gesundheitswesen damit nun endlich auch in Deutschland ins Rollen?

Namhafte Experten diskutieren in diesem Symposium Visionen, Erfahrungen und Chancen, aber auch Grenzen des digitalen Wandels im Gesundheitswesen aus den unterschiedlichen Blickwinkeln. Die Teilnahmegebühr beträgt 290 Euro (inkl. MwSt.), für Mitarbeiter von Krankenhäusern gilt eine reduzierte Gebühr von 90 Euro (inkl. MwSt.).

Anfragen und Anmeldungen bitte an: HC&S AG, Lippstädter Straße 42, 48155 Münster, Tel.: 0251 28907-18, Fax: 0251 28907-77, E-Mail: symposium@hcs-consult.de, Internet: http://www.hcs-consult.de

Datum: 27.06.2017

Verantwortlich für diese Meldung:

HC&S AG - Healthcare Consulting & Services
Dr. Werner Barbe (Vorstand)
HC&S AG – Healthcare Consulting & Services
Lippstädter Straße 42
D-48155 Münster
Tel.: 0251/28907-0
Fax: 0251/28907-77
E-Mail: ms@hcs-consult.de
Internet: www.hcs-consult.de
http://www.hcs-consult.de

weitere Meldungen zum Thema:

10. Münsteraner Symposium „Krankenhausmanagement in der Praxis“
Am 28. Oktober 2016 veranstaltet die HC&S AG bereits zum zehnten Mal in Folge ihr Münsteraner Herbstsymposium „Krankenhausmanagement in der Praxis“. Die diesjährige Jubiläumsveranstaltung widmet sich dem Schwerpunktthema „12 Jahre DRG-System –...

9. Münsteraner Symposium „Krankenhausmanagement in der Praxis“
Am 21. Oktober 2015 veranstaltet die HC&S AG bereits zum neunten Mal in Folge ihr Münsteraner Symposium „Krankenhausmanagement in der Praxis“, diesmal mit dem Schwerpunktthema „Der Chefarzt im Spannungsfeld Medizin, Ökonomie und Recht – Strategien...

Instahelp stellt Psychologen seine bewährte technische Plattform für die professionelle Online-Praxis zur Verfügung
Immer mehr Ratsuchende entscheiden sich für die Vorteile einer psychologischen Begleitung auf digitalem Weg: Räumliche Unabhängigkeit, flexible und schnelle Verfügbarkeit. Instahelp bietet Psychologen ab sofort sein Tool für eine sichere, variable...

Augenlaser-Spitzentreffen in Paris: Dr. Bányai beim European Refractive Laser Symposium
Auf dem European Refractive Laser Symposium in Paris trafen sich vom 19. bis 21. Mai namhafte Referenten und Experten aus ganz Europa, um sich über aktuelle Forschungsergebnisse zum Thema Augenlasern auszutauschen. 308 Teilnehmer aus 40 Ländern,...

MDS-Symposium 2017: Update zu myelodysplastischen Syndromen (MDS)
Es tut sich einiges auf dem Feld der myelodysplastischen Syndrome (MDS). So gibt es zum Beispiel eine neue WHO-Klassifikation, neue Prognoseparameter und neue zielgerichtete Therapien. Das im zweijährigen Turnus stattfindende MDS-Symposium lud vom...

Dr. Schumacher lädt zu Vorträgen beim Ulmer Symposium
Malsfeld – Die Dr. Schumacher GmbH lädt am 16. März beim 12. Ulmer Symposium zu Vorträgen „Aus der Praxis: Desinfektion mit getränkten Tüchern“ ein. Drei erstklassige Redner referieren von 11:00 bis 12:30 Uhr im Maritim Congress Center in Ulm zu dem...

Veranstaltungshinweis: "Gesundheit und Führung - Impulse aus Theorie und Praxis"
Vortragsveranstaltung am 13.10.2016: Balanceakt Führen und Leiten / Gesundheit und Führung - Impulse aus Theorie und Praxis Auch in diesen Jahr findet wieder eine Veranstaltung in der Reihe „Balanceakt Führen und Leiten“ statt. Gemeinsame...

Unsere Leseempfehlung zum Thema Achtsamkeit: Dr. Matthias Ennenbach: Achtsame Selbststeuerung – Grundlagen und Praxis der Achtsamkeit. Windpferd Verlag. 2016
Auf eine humorvolle, undogmatische und bildhafte Art und Weise bringt uns Dr. Matthias Ennenbach, Psychologe, Autor und praktizierender Buddhist, das Thema Achtsamkeit näher. Sein umfangreiches Wissen, leicht verständlich aufbereitet und seine...

UPDATE JEMEN: ERSCHÖPFTE HELFERINNEN UND HELFER KÄMPFEN PAUSENLOS GEGEN DIE CHOLERA

© Aktion gegen den Hunger/ Al Hali

German Brand Award 2017: Auszeichnung für die AIRY GreenTech GmbH

AIRY gewinnt German Brand Award: v.l.n.r. Peer-Arne Böttcher und Frederik Niklaus

Schweizer Bundesrat: Krankenkassen zahlen für komplementärmedizinische Leistungen unbefristet

Prof. Dr. András Szász, Begründer der Oncothermie

11. Münsteraner Symposium „Krankenhausmanagement in der Praxis“

Dr. Werner Barbe (Vorstand)

DIABETES und CHOLESTERIN Selbstkontrolle mit nur einem Gerät

SD LipidoCare Plus

Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Hinweis schließen   mehr info